Advendsbasar 2017

Adventsbasar am Hilda-Gymnasium 2017

Schülerinnen und Schüler verkaufen Selbstgemachtes für einen guten Zweck



Am 8. Dezember fand der Adventsbasar statt. Aber es wird auch eine Menge Arbeit für uns bedeuten. Durch die kreativen Ideen der Schülerinnen und Schüler des Hilda–Gymnasiums gibt es tolle Sachen im Angebot:selbst gebackene Plätzchen, Zuckerwatte, Teelichter, selbst gemachte Kerzen aus der Bienen AG und vieles mehr. Die Klassen, die etwas anbieten, dürfen die Hälfte des Erlöses behalten und die andere Hälfte des Geldes wird gespendet.



Die Atmosphäre auf dem Adventsbazar war wirklich weihnachtlich. Die Aula war voller Menschen, die mit ihrem Christmas Shopping zufrieden nach Hause gingen. UNDERCOVER findet: Das ist besser als Onlineshopping!



UNDERCOVER hat sich auf dem Basar umgehört, was die Basarkunden am liebsten eingekauft haben. Wir wollten auch wissen, warum Leute auf dem Hilda-Basar einkaufen. „Zuckerwatte, weil es hier voll günstig und lecker ist.“ (Kayra, 5e)

Honig, Windlicht, weil wir hier sind!“ (Eltern von Vanessa, 5e)

Honig, Kerzen, Lebkuchen,Vogelfutter und Blumensamen, Lebkuchen und Honig esse ich gerne Vogelfutter natürlich für die Vögel, Blumensamen habe ich gekauft, weil ich Blumen mag.“ (Frau Drescher) „Zuckerwatte, Crepes und eine Kerze, weil ich meine Klasse unterstützen

und mich umschauen wollte. Mir hat es sehr gefallen.“ (Melinda Ehret 5d)

Bildergebnis für BILDER ADVENT

von Akshaya Sugunakumar 5e


Advendsbasar 2017 Advendsbasar 2017 Reviewed by Schüler Zeitung on 05:17 Rating: 5

Keine Kommentare :

Powered by Blogger.